schlaflose Tage

Ich habe länger nichts geschrieben, obwohl ich mir sicher war, wenn ich pausiere,  bevor ich überhaupt angefangen habe mit den bloggen, werde ich niemals erfolgreich sein, aber wisst ihr was, das ist mir egal und überhaupt, wie definiere ich eigenen Erfolg?

Ich bin momentan in einer manischen Phase,ich denke, wenn ihr meine voherigen Artikel gelesen habt, merkt das ein geschultes Auge.

Am Mittwoch habe ich beschlossen mir ein Tattoo stechen zu lassen, ich muss dazu sagen, es ist nicht mein Erstes. Donnerstag habe ich einen kurzfristigen Termin  bei einem anerkannten Tatowierer bekommen und habe mich fünf Stunden quälen lassen.

Während ich also auf der Liege lag, begriff ich, dass ich grade in einer manischen Phase war, denn jedes meiner Tattoos steht für eine manische Phase. Diese Einsicht, macht glücklich und verzweifelt zugleich, ich weiß die nächsten Monate werden großartig und entzückend. Der Sex mit meinem Mann war fantastisch und alles fällt mir leicht, ich bin WACH, das Leben beflügelt. Endlich ist mein Leben bunt! Ich weiß am besten, das es da ein ABER gibt. Nach diesem beglückenden Hoch, kommt die tiefe, erschütternde Dunkelheit voller Seelenqual,  aber jetzt konzentriere ich mich auf mein Glück.

Advertisements

Autor: schwarzundbunt

Da wo ich herkomme, gibt es eine Welt, die unglaublich und verrückt ist, sodass niemand, der jemals selbst in Ihr war, Sie wirklich verstehen kann

3 Kommentare zu „schlaflose Tage“

  1. Was das Bloggen anbelangt, habe ich am Anfang auch so gedacht. Aber damit macht man sich zum Sklaven des Blogs. Und ich möchte ihn aus Spaß an der Freude betreiben. Und wer gerne bei mir reinschaut, tut das auch nach 1 Woche Stille. 😉
    Und was deine Phase angeht… wenn du dich gerade super gut fühlst, dann hoffe ich für dich, dass diese Phase sehr lange dauert!!!
    LG JJacky

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s